13. April 2024

Auszeichnung mit dem Tassilo Tröscher-Preis 2023

Am 08.11.2023 wurde die Dorfbewegung Brandenburg mit dem Tassilo Tröscher-Preis ausgezeichnet. Der Preis wurde vom Vorstand der Tassilo Tröscher-Stiftung für das „Parlament der Dörfer“ verliehen.

„Das Parlament der Dörfer ist ein gelungener Ansatz, der dafür sorgt, dass die Anliegen der eingemeindeten Dörfer in Brandenburg auf kommunal- und landespolitischer Ebene wieder Gehör finden. Er beruht auf einer innovativen Vernetzungstätigkeit auf lokaler, regionaler und Landesebene, macht Mut, sich wieder stärker für das eigene Dorf zu engagieren, und kann auch für Dörfer in anderen Bundesländern Vorbild sein.“

Zum Tassilo Tröscher-Wettbewerb

Der Tassilo Tröscher-Wettbewerb findet alle zwei Jahre statt. Er zeichnet innovative Projekte und Initiativen aus, die den Menschen auf dem Land neue Möglichkeiten bieten und Lösungen für Probleme vor Ort schaffen.

Tassilo Tröscher

Dr. Dr. h.c. Tassilo Tröscher (1992-2003) war Hessischer Minister für Landwirtschaft und Forsten, Mitbegründer der Agrarsozialen Gesellschaft e.V. (ASG) sowie Gründer der gemeinnützigen „Tassilo Tröscher-Stiftung – Für die Menschen im ländlichen Raum”.