Januar 28, 2023

Dorfbewegung Brandenburg in Klausur und mit neuem Vorstand

Im Oktober fand eine Klausur der Dorfbewegung Brandenburg statt, um nach dem Parlament Bilanz zu ziehen und Schwerpunkte der weiteren Arbeit zu definieren. Fest steht: Unsere Graswurzelbewegung hat an Dynamik gewonnen – das alles ist im Ehrenamt kaum noch zu bewältigen, vor allem wenn es gilt, die Netzwerke und Kooperationen zu pflegen und sich politisch einzumischen. Hier müssen bessere Strukturen entwickelt und neue Mitstreiter:innen eingebunden werden. Wesentliche Schwerpunkt bleiben die regionalen Dörfernetzwerke und die fachliche Begleitung von Themen wie dem Ortsteilbudget oder der Akzeptanzsteigerung für Erneuerbare Energien.

Im Anschluss fand die Mitgliederversammlung 2022 statt. Neben Frank Schütz, Grit Körmer und Günter Thiele konnte nun Fränze Habedank für die Mitarbeit im Vorstand gewonnen werden.

Interesse? Hier mitgestalten.