5. März 2024

Bericht vom Dörfertreffen in Elbe-Elster

Das 8. Dörfertreffen in der Region der LAG Elbe-Elster fand kürzlich im Dorfgemeinschaftshaus Schraden statt. Rund 20 Akteure trafen sich, um über das Thema Mobilität im ländlichen Raum zu diskutieren. Das Regionalmanagement präsentierte verschiedene Angebote und zeigte Best Practice Beispiele aus anderen Regionen auf. Enrico Reiche aus Frankena berichtete zudem über den aktuellen Stand der Planung des „Parlaments der Dörfer“, welches am 6. July 2024 stattfinden wird. Gemeinsam wurden Themenschwerpunkte aus Elbe-Elster erarbeitet, die unter anderem Erneuerbare Energien, Radwege, Selbstbestimmung der Gemeinden und Mobilität umfassen.

Das Treffen wurde durch Mitteln der Deutsche Stiftung für Engagement und Ehrenamt finanziert.