Dezember 6, 2022

Stammtisch: Dorf / stawne blido: wjas
am 5. Oktober 2022 von 18.00 bis circa 20.00 Uhr

Energie aus Wind und Sonne sind wichtige erneuerbare Energiequellen auf dem Weg zur klimaneutralen StromundWärmegewinnung.
Ein Ausbau dieser erneuerbaren Energien wird daher in den kommenden Jahren noch stärker forciert werden. Denn das damit verknüpfte Potenzial ist in den Regionen noch lange nicht ausgeschöpft. Diskussionen zeigen jedoch, wie wichtig es ist, alle Gruppen im Umfeld an den Projekten zu beteiligen.
Darüber wollen wir mit Herrn Bert Tschirner, Teamleiter der Energieagentur Brandenburg, und
Vertreterinnen der Regionalen Planungsgemeinschaft sprechen. In zwei kurzen Impulsbeiträgen wollen wir in das Thema einsteigen.
• Wie kann sich eine Gemeinde Energieautark aufstellen?
• Wie können die Kommune und Bürgerinnen am Gewinn von Windkraftanlagen bzw. Solarparks beteiligt werden?

lm Anschluss bleibt auch Zeit für Fragen an die Gesprächspartner*innen und zum Austausch untereinander.
Die Veranstaltung findet über Zoom statt. Der entsprechende Link wird allen Angemeldeten rechtzeitig
zugesendet.
Die LAG Spree-Neiße-Land e.V. freut sich über Ihre Anmeldung bis 04. Oktober 2022 per E-Mail:
info@spree-neisse-land.de oder Telefon: 03562 – 986 16 199.