5. März 2024

Triff die Dorfbewegung zum 5-Uhr-Tee am 5. Juli 2023

Diesmal stellt sich das Dörfernetzwerk Nordwestuckermark vor

Auf die Frage, wie man ein Dörfernetzwerk bilden und organisieren kann, gibt es viele Antworten. Bei diesem 5-Uhr-Tee wollen wir hören, wie die 38 Dörfer der Gemeinde Nordwestuckermark es machen. Sie treffen sich monatlich, geben eine Dörferzeitung heraus und informieren über Initiativen und Möglichkeiten zur Bürgerbeteiligung. Katja Neels von der Bürgerstiftung Barnim-Uckermark wird uns über ihre Erfahrungen berichten.

https://38-unter-einem-hut.de/

Anmeldung: https://eveeno.com/netzwerk-nordwestuckermark