Juli 29, 2021

2021: Erstes Parlament der Dörfer in Brandenburg

Ein Schwerpunkt in der Arbeit der Dorfbewegung Brandenburg ist die Vorbereitung des Parlaments der Dörfer, welches am 12.06.2021 an der Heimvolkshochschule Seddin am See stattfinden soll. An diesem Tag sollen die Belange der Dorfbevölkerung mit Politiker/innen des Landes und Experten/ innen der ländlichen Entwicklung mit Vertretern/innen der regionalen Dörfer Netzwerke auf Augenhöhe diskutiert werden. Hierzu wurde durch den Vorstand der Dorfbewegung Brandenburg e.V. – Netzwerk lebendige Dörfer eine Arbeitsgruppe mit der Vorbereitung beauftragt. Die Arbeitsgruppe Parlament der Dörfer arbeitet im engen Kontakt mit den regionalen Dörfernetzwerken und dem Forum ländlicher Raum Brandenburg zusammen.

Auf regionalen Dörfer Treffen werden Schwerpunktthemen, die den Dorfakteuren auf den Nägeln brennen, herausgearbeitet und an die AG Parlament der Dörfer weitergeleitet. In der AG werden dann aus den eingereichten Themen 5 zur Diskussion für das Parlament der Dörfer priorisiert.

Das Parlament der Dörfer soll aller zwei Jahre stattfinden. Zwischen den Parlamenten wird die Dorfbewegung gemeinsam mit Politikern/innen und Experten/innen an der Umsetzung der angesprochenen Themen arbeiten.

Auf Grund der Corona-Krise konnten noch nicht alle Dörfer Treffen durchgeführt werden. Von zwei Dörfer Treffen (Hoher Fläming, Ostbrandenburg) wurde im letzten Newsletter berichtet. Hier wurden folgende Themen für das Parlament eingereicht:

  • Anpassung gesetzlicher Standards auf den ländlichen Raum
  • Direkter Kontakt der Dörfer zur Landesregierung
  • Mobilität
  • Stärkung der Selbstverwaltung
  • Änderung des Brandenburgischen Finanzausgleichsgesetz
  • Umgang mit dem demografischen Wandel
  • Bauland für junge Familien bereitstellen
  • Medizinische Grundversorgung auf dem Land
  • Ausbau des Breitband- / Mobilfunknetzes
  • Ehrenamt stärken

Auf den Dörfer Treffen werden auch die Delegierten für das Parlament berufen.

Sofern es die Lage zulässt, werden die noch nicht stattgefundenen Dörfer Treffen (Spree-Neiße, Elbe-Elster, Spreewald, Oberspreewald-Lausitz, Havelland, Oder-Spree, Barnim, Prignitz) im Frühjahr 2021 durchgeführt.

Kontakt zur Arbeitsgruppe
parlament@lebendige-doerfer.de

Ein Gedanke zu “2021: Erstes Parlament der Dörfer in Brandenburg

Kommentare sind geschlossen.